Neuer TechTalk zur Vorschau der Windows 10 Developer Tools

In der 30. Folge des TechTalks geben Daniel Meixner und meiner einer einen ersten Einblick in die Vorschauversion der neuen Windows 10 Entwicklungstools. Sie stellen, das “neue” Projektformat vor und Erklären Windows Core und Extensions. Aber auch neue Steuerelemente/Controls für adaptive Layouts für beliebig große Displays werden gezeigt. Wie Apps in Zukunft miteinander kommunizieren und was es mit App Services auf sich hat, bleibt auch nicht unerwähnt.

Weitere wichtige Links zur Entwicklung von Windows 10 Apps findet man hier: http://the-oliver.com/windows-10

Quizduell im Ersten im Windows Phone Store

Nach dem man sich erst den Servern angenommen hat (nämlich auf Microsoft Azure) kommt nun die Windows Phone Variante vom Quizduell im Ersten.

Wer also gegen die Studio-Kandidaten antreten will, sollte sich die App installieren.

Wer wissen will, wie man hochskalierbare Backends ohne Ausfälle, implementiert, der sollte sich melden. Nicht jeder kriegt das hin. Die Kollegen die da unterstützt haben laufen derzeit ganz zu Recht mit stolzer Brust durch die Gegend.

Die App kann man hier im Store herunterladen.

Productivity in the future, and a little bit already today.

Bin ja ein großer Fan von Science Fiction, und noch begeisterter von kleinen und großen Technologiewundern. Daher bin ich doch mal wieder beeindruckt von unseren Vision-Videos, die demonstrieren sollen, wie wir in Zukunft Leben und Arbeiten werden.

Eines dieser Videos haben wir vor einigen Tagen frisch produziert und veröffentlicht. Es demonstriert, wie wir in einigen Jahren zusammenarbeiten könnten (und hoffentlich auch werden Zwinkerndes Smiley).

Das Video und noch mehr Informationen dazu gibt es hier:
http://www.microsoft.com/enterprise/productivityvision/

Vor einigen Jahren haben wir das folgende Video veröffentlicht. Inzwischen sind ziemlich viele der gezeigten  Technologien längst Realität geworden.

Also darf man gespannt sein, was Microsoft und die Welt noch alles zu bieten haben Smiley

TechCamps: Cloud for Gaming

Die Cloud-Plattform Microsoft Azure bietet vielfältige Unterstützung für Visual TechCampsSpieleentwickler, zum Beispiel als skalierbare und flexible Plattform für umfassende Multiplayer-Erlebnisse oder als performantes Backend. Bei den kostenlosen TechCamps zum Thema Cloud Gaming zeigen wir, wie verschiedene Entwicklungsteams sich mit Azure erfolgreich den Herausforderungen der plattformübergreifenden Spieleentwicklung stellen.

Unsere Technologieberater erklären anhand von zahlreichen Demos die unterschiedlichen Einsatzszenarien von Microsoft Azure, sowohl während der Entwicklung als auch beim Go Live, Vertrieb und Bereitstellen von Spielen.

Einen Tag lang anhand von zahlreichen Demos unterschiedliche Einsatzszenarien von Microsoft Azure erleben? Auf unseren TechCamps zeigen wir Euch im Bereich Cloud alles von Entwicklung bis zum Go Live und Bereitstellen von Spielen. Jetzt anmelden: http://aka.ms/cloudgamingcamps

Termine:

  • 19.02.15 – München
  • 26.02.15 – Berlin

Microsoft Azure: Virtuelle Konferenz 2015 – Jetzt anmelden

Aufgrund des großen Interesses an den Webinaren und Online-Events rund um Microsoft Azure veranstalten wir vom 5. bis 6. Februar die erste virtuelle Konferenz zur Cloud-Plattform von Microsoft. Eine Vielzahl an Möglichkeiten in zwei Tagen in verschiedensten einstündigen Sessions von Microsoft-Experten, praxisorientiert und anschaulich.   

Der erste Tag der Konferenz am 5. Februar steht ganz im Zeichen von „Open Source“: Azure unterstützt alle gängigen Betriebssysteme von Windows bis Linux und ist von C# bis Java mit jeder Programmiersprache kompatibel.

Am zweiten Tag der Konferenz (6. Februar) liegt der Fokus auf hybriden Cloud-Lösungen. Mit Azure können IT-Optionen ohne zusätzliche Komplexität erweitert werden. Anwendungen können einfach erstellt werden, die lokal und in der Cloud funktionieren. Außerdem wird die Datenspeicherung, -sicherung und -wiederherstellung noch effizienter.

Und am 4. Februar starten wir bereits mit dem Business-Pre-Day, bei dem sich alles um neue Geschäftsmodelle dreht. Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir Cases – unter anderem aus den Bereichen eCommerce, Gaming, Medienagenturen und HR – vor, die durch Azure und Cloud-Computing Realität geworden sind.

Link: http://aka.ms/azurekonf 

Das nächste Kapitel von Windows 10

Am 21. Januar wird Microsoft im Rahmen einer Presseveranstaltung in Redmond Neuigkeiten zu Windows 10 vorstellen. Sprecher werden neben Satya Nadella Terry Myerson, Joe Belfiore und Phil Spencer sein. Der Live Webcast startet um 18.00 Uhr und Ihr könnt ihn hier mitverfolgen:

http://www.microsoft.com/windows10story. Weitere Infos dazu findet Ihr auch auf unserem PresseBlog.

Wer ihn verpasst hat, kann ihn ein paar Stunden später auch nochmals anschauen. Weitere Infos werdet Ihr nach dem Event auf dem Windows Blog und in unserem Newsroom finden.

Office for Android Tablets

Seit November 2014 gibt es bereits eine Preview von Office für Android. Allerdings nur für Tester die sich registriert haben.

Seit Januar 2015 kann sich nun jeder ein Bild von der Vorabversion von Office für Android-Tablets machen. Word, Excel und PowerPoint stehen über den Google Play Store für jeden zur Verfügung.

Die Apps funktionieren auf Android-Tablets zwischen 7 und 10,1 Zoll.

Hier einige Einblicke, wie sich Word, Excel und PowerPoint auf einem Android Tablet anfühlen.

clip_image001

Microsoft Word Preview

clip_image002

clip_image003

clip_image004

clip_image005

clip_image006

clip_image007

clip_image008

 

clip_image009

Microsoft Excel Preview

clip_image010

clip_image011

clip_image012

clip_image013

 

clip_image014

Microsoft PowerPoint Preview

clip_image015

clip_image016

clip_image017

clip_image018

clip_image019

Google Play Links: Word, Excel and PowerPoint

Offizielle Ankündigung: http://blogs.office.com/2015/01/06/office-android-tablet-preview-expands/

Free Microsoft-eBooks

Da denkt man, die Zeit der Geschenke ist vorbei, da bescherrt Microsoft den IT-Pros und Entwicklern ein Update für ihre digitale Bibliothek.

In der Microsoft Virtual Academy (MVA) gibt jetzt kostenfrei die folgenden Titel zum herunterladen (PDF, Kindle, ePub)

  • Microsoft System Center Introduction to Microsoft Automation Solutions
  • Introducing Windows Server 2012 R2
  • Building Cloud Apps with Microsoft Azure
  • Introducing Microsoft Azure HDInsight
  • Introducing Windows Azure for IT Professionals
  • Rethinking Enterprise Storage: A Hybrid Cloud Model
  • Introducing Windows 8.1 for IT Professionals
  • Creating Mobile Apps with Xamarin.Forms, Preview Edition
  • Programming Windows Store Apps with HTML, CSS and JavaScript
  • .NET Technology Guide for Business Applications
  • Microsoft System Center Introduction to Microsoft Automation Solutions
  • Microsoft System Center Extending Operations Manager Reporting
  • Microsoft System Center: Integrated Cloud Platform
  • Microsoft System Center: Network Virtualization and Cloud Computing
  • Microsoft System Center: Building a Virtualized Network Solution
  • Introducing Microsoft System Center 2012 R2
  • Microsoft System Center: Designing Orchestrator Runbooks
  • Microsoft System Center: Configuration Manager Field Experience
  • Microsoft System Center: Cloud Management with App Controller
  • Microsoft System Center: Troubleshooting Configuration Manager
  • Microsoft System Center: Optimizing Service Manager
  • Introducing Microsoft SQL Server 2014

Link: http://www.microsoftvirtualacademy.com/ebooks

Universal Windows apps mit C# und XAML erstellen

Dieser ausführliche und kostenlose MVA-Kurs mit dem Titel “Developing Universal Windows Apps with C# and XAML” zeigt in 13 Modulen, wie Entwickler mithilfe von C# und XAML einfach universelle Windows Apps erstellen können. Jerry Nixon und Daren May gehen neben einer Einführung in die Entwicklung von Universal Apps auch auf Themen wie Kommunikation, Web Services, Sicherheit oder lokale Daten ein. Den Beispielcode zum Kurs finden Interessierte auf CodePlex.

Verfolge den Weihnachtsmann

Die heiße Weihnachtsphase hat begonnen und der Weihnachtsmann und sein Team arbeiten auf Hochtouren. NORAD (North American Aerospace Defense Command) und Microsoft verfolgen den Weihnachtsmann auf seiner Reise um die Welt. Auf der offiziellen Weihnachtsmann-Tracking Webseite kann man sich neben vielen schönen Spielen und Background-Infos zum Weihnachtsmann auch die aktuelle Position des Besche(e)rrungskommando informieren.

Viel Spaß und ein schönes Weihnachtsfest

image

Link