Visual Studio Dev Essentials

In diesem Video stellen Oliver Scheer (http://twitter.com/TheOliver) und Kay Giza (http://twitter.com/KayGiza) das Visual Studio Dev Essentials-Programm vor.

Visual Studio Dev Essentials ist kostenlos, enthält alles, was Sie zum Erstellen und Bereitstellen Ihrer App auf beliebigen Plattformen benötigen.

Mit Tools auf dem neusten Stand der Technik, der Leistung der Cloud, Schulungen und Support ist es ein umfassendes kostenlose Angebot für Entwickler.

Mehr Informationen unter http://aka.ms/DevEssentials – zum Dashboard gelangen Sie hier: http://my.VisualStudio.com

Neue Design-Guidelines für die Universal Windows App Platform

Mit Windows 10 entwickeln wir auch unsere Designsprache weiter.

Sehr spannende Dokumentation, was sich wie ändert und eine Inspiration für eigene Apps findet man seit einigen Tagen hier: https://dev.windows.com/en-US/design/design-basics

One Size Fits all–Adaptives Layout

Viele Geräte mit vielen unterschiedlichen Bildschirmgrößen sorgten bei UI-Designern und Entwicklern bisher oft für viel Arbeit. In dieser Session werden sehr effiziente und einfache Mechanismen gezeigt, wie man seine Apps auf einfache Weise für alle Auflösungen fit macht. Neben den neuen Mechanismen und Steuerelementen in Universal Apps, werden auch aktuelle Neuerungen und spannende Tipps und Tricks für effiziente UI-Gestaltung für alle XAML-basierten UIs demonstriert. Diese Session ist für Designer und Entwickler geeignet, die Oberflächen basierend auf XAML/C# für Maus/Keyboard- und Touch-Steuerung entwickeln.

Die Session vom Technical Summit 2014 ist nun online verfügbar.

Weitere Sessions gibt es hier.

Kommentierter Livestream der Build Keynote

Am 02. April um 17:30 Uhr deutscher Zeit startet die Keynote der Build 2014, der wichtigsten Entwicklerkonferenz von Microsoft. Die Keynote wie auch weitere Sessions der //build werden live auf Channel9 gestreamt.

Für unsere deutschsprachige Audience werden wir wie bereits im letzten Jahr ab 17:00 Uhr einen kommentierten Livestream der Keynote anbieten. Aus der DPE werden Patric Boscolo und Bernd Mayer gemeinsam mit Jürgen Schwertl die Ankündigungen der Keynote kommentieren. Zuschauer können sich mit den Patric und Jürgen oder auch untereinander per Live Chat austauschen.

Im Anschluss an die Keynote werden wir zudem live nach San Francisco zu unseren TEs und MVPs vor Ort schalten, die ihre Eindrücke der Keynote schildern werden.

Link: http://msft.it/bldwin-live

Windows Phone 8–Trainingsunterlagen

Wer sich in Windows Phone 8 einarbeiten oder sein Wissen vertiefen will, ist vielleicht mit dem Windows Phone 8 Trainingskit ganz gut aufgehoben.

Ich toure mit den Slides schon eine ganze Weile durch die Republik und finde sie sehr gut um einen Überblick zubekommen.

Windows UX Design-Teil 12-Globalisierung

Wer seine Anwendung nicht nur für einen lokalen Markt in einer Sprache anbieten möchte, der sollte sich dieses Video ansehen. Darin wird beschrieben, wie man mit einer App in verschiedenen Sprachen auf verschiedenen Märkten seine App veröffentlichen kann.

Windows UX Design-Teil 10-Animationen

Animationen sind ein wichtiger Teil der Microsoft Designsprache und bringen “leben” in eine App. Aber oftmals unterstützen sie auch die direkte Benutzerinteraktion und verdeutlichen damit auch besser, was eigentlich gerade in der App geschieht.

Dieses Video zeigt, wie leicht man Animationen in seine eigene Apps integrieren kann.