One Size Fits all–Adaptives Layout

Viele Geräte mit vielen unterschiedlichen Bildschirmgrößen sorgten bei UI-Designern und Entwicklern bisher oft für viel Arbeit. In dieser Session werden sehr effiziente und einfache Mechanismen gezeigt, wie man seine Apps auf einfache Weise für alle Auflösungen fit macht. Neben den neuen Mechanismen und Steuerelementen in Universal Apps, werden auch aktuelle Neuerungen und spannende Tipps und Tricks für effiziente UI-Gestaltung für alle XAML-basierten UIs demonstriert. Diese Session ist für Designer und Entwickler geeignet, die Oberflächen basierend auf XAML/C# für Maus/Keyboard- und Touch-Steuerung entwickeln.

Die Session vom Technical Summit 2014 ist nun online verfügbar.

Weitere Sessions gibt es hier.

2 Gedanken zu „One Size Fits all–Adaptives Layout“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *