Vom iPad zu Windows 8

iOS ist eine beliebte Plattform für das Erstellen von Apps, die mittels Fingereingabe viel Spaß und Abwechslung bieten. Mit der Einführung von Windows 8 Release Preview steht Designern und Entwicklern eine neue Plattform für ihre kreativen Ideen zur Verfügung.

Mit dieser Fallstudie möchten wir Designern und Entwicklern, die mit iOS bereits vertraut sind, zeigen, wie sie ihre Apps mit den Designprinzipien für Apps im Metro-Stil neu konzipieren können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie gebräuchliche Benutzeroberflächenmuster, die Sie vom iPad kennen, in Windows 8-Apps im Metro-Stil umsetzen können. Dabei kommen uns die Erfahrungen zugute, die wir beim Erstellen der gleichen App für das iPad und für Windows 8 gemacht haben. Anhand gängiger Design- und Entwicklungsszenarien zeigen wir Ihnen, wie Sie die Windows 8-Plattform optimal nutzen und die Designprinzipien für Apps im Metro-Stil in Ihren Entwurf integrieren.

image

Weitere Informationen zu den Umsatzchancen, die Windows 8 bietet, finden Sie unter Verkaufen von Apps. Weitere Informationen zu den Features, die zum Erstellen von Apps im Metro-Stil verwendet werden, finden Sie im Windows 8-Produkthandbuch für Entwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *